fymio speichert alle personenbezogenen Daten wie E-Mailadresse, IBAN, Kontonummer, Verwendungszweck und die Kontonummer des Auftragsgebers grundsätzlich verschlüsselt. Wofür diese Daten genau verwendet werden kannst du ganz einfach in den Datenschutzhinweisen nachlesen. Insbesondere Punkt 2 und 3 sind hier relevant.
https://app.fymio.de/index.html#/static/datenschutzhinweise